Implementierungsländer
Australien
Einführungsjahr
2021
Technologien
SAP Customer Experience
Dateien

Device Technologies implements SAP Customer Experience

EN ES DE ZH-HANS FR RU
Projektbeschreibung

Device Technologies benötigte eine digitale Plattform, um wichtige Vertriebsprozesse zu automatisieren und das schnelle Wachstum zu kontrollieren. Sie beauftragten DXC mit der Implementierung von SAP Commerce Cloud, um von einer produktorientierten Denkweise zu einer Denkweise überzugehen, die den Kunden in den Mittelpunkt stellt. In einem dreiphasigen Projekt begann Device Technologies mit der Pilotierung eines nach innen gerichteten Buchungsportals für Operationen.

Herausforderungen
  • Ineffiziente, manuelle Prozesse verursachten überhöhte Kosten unterhalb der Linie, Dateneingabefehler und schlechte Überwachung und Risikominderung
  • Automatisierung wichtiger Verkaufsprozesse, optimierte Buchungsprozesse und Kontrolle über schnelles Wachstum
  • Stellen Sie sicher, dass Chirurgen und Krankenhäuser das bekommen, was sie brauchen, wenn sie es brauchen, um die bestmöglichen Patientenergebnisse zu erzielen
Ziele

Primäres Ziel war es, die Buchungsprozesse zu rationalisieren, was wiederum zu Produktivitätssteigerungen führen würde. Device Technologies wollte das Orthopädiegeschäft unterstützen und ihm helfen, seine Wachstumsziele in einem unglaublich wettbewerbsintensiven Umfeld zu erreichen.

Kundenvorteile
  • Verbesserte Buchungseffizienz um 40 %, voraussichtliche Steigerung auf 50 %
  • 95 % weniger Buchungsfehler in den ersten vier Betriebsmonaten
  • Entfernung tausender doppelter Buchungen aus dem System
  • Der Fokus des Personals wurde auf die Patienten gelenkt, was zu einem verbesserten Kundenservice führte
Why SAP

„Ich würde SAP Commerce Cloud auf jeden Fall empfehlen. Es ist nicht nur eine Technologieinvestition, sondern eine Investition in Ihr Unternehmen. Werfen Sie einen kritischen Blick auf Ihre Daten und prüfen Sie, wo Sie mit Ihren Mitarbeitern, Fähigkeiten und Prozessen stehen. Seien Sie darauf vorbereitet, alle drei davon zu optimieren, während Sie Ihre Reise fortsetzen." - Michelle Stewart, General Manager, Marketing and Digital, Device Technologies

Kundenmeinung

„Exzellenz zu liefern bedeutet für uns, unseren Kunden ein Produkt zu liefern, wenn sie es erwarten. Gesundheitlich kann es keine Überraschungen geben. Wir haben mit einem Pilotprojekt des Personalshops begonnen und sind nun auf eine komplette E-Commerce-Plattform umgestiegen. Durch die Partnerschaft mit DXC und SAP konnten wir unser Versprechen einlösen.“ - Sami Sloane, Senior Experience and Strategic Design Manager, Device Technologies

Lesen Sie die vollständige Fallstudie hier: https://dxc.com/content/dam/dxc/projects/dxc-com/au/Insights/customer-stories/pdfs/dxc-au-cs-device-technologies.pdf

Kundendaten

device tech

Name

Device Technologies

Land

Sektor

Healthcare, High Tech

Since 1992, Device Technologies has been dedicated to improving patients lives through leading edge technology and services.

Successfully supplying hospitals and healthcare professionals with the finest medical solutions for their patients, Device Technologies continues to grow, with over 200 trusted brands and 850 highly skilled staff Australia and New Zealand-wide.

Leading the way in the medical technology field, Device Technologies provides the highest calibre of medical supplies – with innovation and client care at the core of its values. All products distributed by Device Technologies are compliant with quality regulatory requirements, with in-servicing and ongoing support provided as part of the trusted partnership between Device Technologies staff and healthcare professionals.

Partnerdaten

Name

DXC Oxygen

Land

Australia

Andere Länder

New Zealand

Beschreibung

DXC Oxygen is the leading specialist SAP solutions company across Australia and New Zealand. The company uses the latest SAP technology to help customers perform better so they can grow, improve and compete in the digital economy.

MORE